- Hide menu

Aktuell

Am Dienstag, den 29.5. ab 22.10 Uhr auf Pro7 „jerks“ Staffel 2, Folge 8 „Escort“ Musikalische Proben mit dem Ensemble von Robin Hood in Marburg Vom 1. – 16. Juni das Finale in Marburg  „Robin Hood“

Samstag, den 27. Januar 2018, 19.30 Uhr, Theater Marburg, Premiere „Die Gerechten“ von Albert Camus, Regie Marc Becker   So außergewöhnlich manche der in diesem Stück gezeigten Situationen wirken mögen, so sind sie doch historisch. Das soll nicht heißen, “Die Gerechten” wären ein historisches Stück, das wird man feststellen können. Doch alle Figuren haben tatsächlich […]

Ich war im Tonstudio   „Trust“ von Falk Richter „Fräulein Agnes“ von Rebekka Kricheldorff „Blitzeis“ von Peter Stamm

Dreharbeiten für „Jerks“ mit und in der Regie von Christian Ulmen

September/ Oktober Dreharbeiten für Christian Ulmens Serie „Jerks“ WIEDERAUFNAHME VON MEINEM SOLO „DIE MARQUISE VON O…“ AM 27.9 UND 29.9. UM 19.30 UHR IN DER BLACK BOX AM THEATER MARBURG „INTENSIV UND EMOTIONAL“ (OBERHESSISCHE PRESSE) WIEDERAUFNAHME VON „20 000 MEILEN UNTER DEM MEER“ AM 10./16. & 22.9.!!!!

off – see you in september!

2.-25.Juni 2017

„Romeo und Julia“, Regie Matthias Faltz, 5. Mai 2017, Erwin Piscator Haus Marburg, 19.30 Uhr 

22. April 2017, 20.00 Uhr, Theater der Finsternis im Historischen Schwanhof, Premiere „20 000 Meilen unter dem Meer“nach einem Roman von Jules Vernes, Regie Diana König, Sounds Daniel Sempf  

Probestart Theater der Finsternis „20 000 Meilen unter dem Meer“ nach einem Roman von Jules Vernes  

Premiere am Samstag, den 25.2.2017 „Romeo & Julia“ Regie Matthias Faltz, Musik Michael Lohmann she is coming back!!!! „Die Marquise von O…“ am Do, den 16.2.2017, 19.30 Uhr in der Black Box, am Hessischen Landestheater Marburg! „Die Marquise von O…“ from Julia Glasewald on Vimeo.

Ashtanga Yoga Intro am Mo, den 16.1.2017, 8.30 Uhr – 9.30 Uhr im Historischen Schwanhof Marburg und am Di, den 24.1.17 um 8.30 Uhr!   Proben für „Romeo & Julia“    

ASHTANGA YOGA INTRO IM JANUAR!!!!   4 mal im Januar Do 5.1.2017 um 8.30-9.30 Uhr; Di, 10.1.2017 um 8.30-9.30 Uhr, Di, 17.1.2017 um 8.30-9.30 Uhr Di, 24.1.2017 um 8.30-9.30 Uhr zeige ich euch jeweils eine Stunde im Theater Marburg Ashtanga Yoga! Bitte meldet euch kurz bei mir an über julglas@gmx.de & bringt eine Matte mit! […]

Proben und Premiere am 24.11.2016 „Alibaba & die 40 Räuber“ nach einem Märchen aus 1000&einer Nacht“, Regie Annette Müller, Theater Marburg

Premiere „Die Marquise von O…“ von & mit Julia Glaswand, Regie Verena Nagel, Choreografie Lisa Wengler, Fotos Killa Schuetze weitere Vorstellungen am Dienstag, den 27.9.2016 und am Dienstag, den 8. November 2016 jeweils um 19.30 Uhr im Theater Marburg  

„Proben für die Marquise von O…“ nach der Novelle von Kleist, Regie Verena Nagel, Choreografie Lisa Wenger. Premiere 24.9.2016

27./28./29./ Mai & 1./2./3./4./5./7./9./10./11./12. Juni 2016 vorm Rathaus Marburg 27.Mai 2016 Premiere „Cyrano de Bergerac“ auf dem Marktplatz Marburg

Soul Kitchen am 20.4. / 23.4. / 5.5. in Marburg & am 18.5. in Rüsselsheim  Premiere „Alles weitere kennen sie aus dem Kino“ von Martin Krimp, Regie Marc Becker Termine 05.04.2016, 19.30 Uhr, 13.04.2016, 19.30 Uhr, 16.04.2016, 19.30 Uhr, 07.05.2016, 19.30 Uhr, 13.05.2016, 19.30 Uhr, 21.05.2016, 19.30 Uhr

Donnerstag, den 28.1.219, 20.00 Uhr bei den Wilden Schwänen: Lesung: Afghanistans verborgene Töchter Die WILDEN SCHÄNE im Ladenlokal Kratz, Hirschberg 18, Marburg Eintritt frei – pay what you can 20.00 Uhr Lesung aus Jenny Nordbergs Afghanistans verborgene Töchter, erschienen bei Hoffmann und Campe Mit Julia Glaswand & Lene Dax Sie wollen auf Bäume klettern und […]

Proben „Früchte des Zorns“ nach dem Roman von John Steinbeck, Regie Markus Heinzelmann, Premiere 15. Januar 2016, Theater Marburg 

21.11. 2015 Premiere „Soul Kitchen“ nach dem Film von F. Akin, Regie Matthias Faltz, Theater Marburg, weitere Termine 27.11.2015, 29.11.2015, 02.12.2015, 04.12.2015, 08.12.2015, 11.12.2015, 15.12.2015, 18.12.2015,

Probenstart „Soul Kitchen“ nach einem Film von Fatih Akin „Das Geld“ Emil Zola, Regie Arnim Beutel, Theater Marburg, 7./10./13./29./31. Oktober 2015 „Sturz ins Ohr“ 14. und 25. Oktober 2015 „Woyzeck“ 15. Oktober 2015

Probenstart für „Das Geld“ nach einem Roman von Emil Zola, Regie Armin Beutel, Premiere 3.10.2015 Theater Marburg